Grundschule Soldnerstraße
Archiv Schuljahr 2013/2014
http://www.gs-soldner-fuerth.de/meine-website/unterricht-schulleben/archiv-schuljahr-2013-2014-02.html

© 2018 Grundschule Soldnerstraße

 

Archiv Schuljahr 2013/2014

Oktober-Ernte 2013 in der AG Schulgarten

 

Weihnachtsauftritte der AG Orff, AG Theater, 3a und 4b

In diesem Jahr traten wir mit unserem Programm am Morgen des 9.12. zur Aulaweihnacht in der Schule, am selben Nachmittag um 16.30 Uhr während der Altstadtweihnacht am Waagplatz und am 15.12. im Rahmen des traditionellen Adventskonzertes in der Nachbargemeinde Heilig Geist auf.

Unsere "Sternenreporter" der Theater-AG berichteten aus fünf verschiedenen Ländern Europas über deren Weihnachtsbräuche, während die AG Orff gemeinsam mit Flötern und Sängern aus den Klassen 3a und 4b dazu passendes Liedgut präsentierten.

 

 

 

 

M. Rühl

 

AG Schulgarten - Frühling

Hast du es schon bemerkt, der Frühling ist schon da!

Schau dich auf der Hardhöhe um, dann kannst du die Frühblüher auch entdecken.

 

 

 

 

H. Richter

 

 

AG Theater und AG Orff - Indianerleben

Als Vorbereitung auf ihren diesjährigen Beitrag – ein indianisches Märchen – zur Musischen Woche konnten die Akteure der beiden Arbeitsgemeinschaften am Samstag, 22. März von 11.00 bis 12.30 Uhr einen Indianer der Lakota Sioux mit Frau und Tochter hautnah erleben. Anhand originaler Anschauungsobjekte wurden dabei zahlreiche Fragen der Kinder rund um die indianische Lebensweise ausführlich beantwortet. Tänzerische Kostproben der Tochter „Feuerauge“ bildeten den Höhepunkt und Abschluss der Veranstaltung.

Fürther Nachrichten vom 27. März 2014:

Text: B. Löffler, M. Rühl

Fotos: M. Zant, M. Grätz, M. Rühl

 

AGs Theater, Orff, Rund um die Musik und Klasse 4b - Musische Woche 2014

Kleiner Falke und der singende Zweig - ein indianisches Märchen

untermalt mit Trommeln, Stabspielen, Flöten und Gesang

Leitung: M. Rühl (AG Theater), K. Maertens/M. Grätz (AG Orff, AG RuM), B. Löffler (Klasse 4b/Flöte und Chor, AG Theater)

Fürther Nachrichten vom 12.Juli 2014:

Die Melodie der singenden Zweige

Indianermärchen, Ukulelen und Akrobatik beim zweiten Abend der Musischen Woche

FÜRTH - Wie beim Fußball, so gab es auch am zweiten Abend der Musischen Woche der Fürther Schulen im Stadttheater zwei grundverschiedene Halbzeiten: zuerst die Grundschulen mit Spiel, Gesang, Tanz und Akrobatik, nach der Pause die Großen mit Modern Dance und Instrumentalgruppen.

Mit dem Singspiel „Kleiner Falke und der singende Zweig“ begab sich das Ensemble der Grundschule Soldnerstraße auf den Friedenspfad. Viel Applaus war der Lohn. Foto: Michael Müller

... Die Grundschule Soldnerstraße eröffnete den Abend mit dem Indianermärchen „Kleiner Falke und der singende Zweig“, in dem ein Junge das Geheimnis der „Melodie des Herzens“, gespielt von der Tenorflöte, sucht und schließlich auch findet. Tolle Kostüme, ein stimmiges Bühnenbild, veranschaulichende Projektionen, Chor und Orffgruppe mit einem turbulenten Feuer- und abschließendem Freudentanz – eine gelungene Gesamtleistung zur Einstimmung. ... Günter Greb

Bei den Probenarbeiten:

 

Der Auftrittstag - Maskenbildnerinnen am Werk:

  

 

Vielen Dank an dieser Stelle an die netten Schminkhilfen!!

In der Garderobe:

Auf der Bühne kurz vor dem Auftritt:

Die Aufführung:

 

Herzlichen Dank an Frau Maertens für die Rettung "in letzter Minute"

und großes Lob an alle Beteiligten!! Ihr wart SPITZE!!!

Indianerfreunde im Publikum:

Vielen Dank an unsere Indianerfreunde - v.a. Ingo Kutschenreiter - für die wertvollen Leihgaben und die große Ehrerbietung nach dem Auftritt!!

M. Rühl